Selbsthilfegruppen in Delmenhorst

Gruppenname:
Krebsselbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige

Ansprechpartner:
Christa Würdemann

Telefon:
04221 17802

E-Mail:
christa@h-c-wuerdemann.de

Treffen:
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück
Jeden 3. Donnerstag im Monat von 17:30 bis 19:30 Uhr zur Abendgruppe,
Evangelische Familienbildungsstätte
Schulstraße 14, 27749 Delmenhorst

weitere Informationen der Gruppe:

Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene und Angehörige

Und plötzlich ist alles andersLogo der Selbsthilfegruppe aus einem Faltblatt

Was machen wir?

Wir reden miteinander.

Wir helfen einander.

Wir akzeptieren und respektieren uns.

Wir machen uns Mut.

Es gibt leichte und auch schwierige Zeiten. Wir wollen tragen und getragen werden.

Wir bieten

Hilfe

... bei der Überwindung von Ängsten vor weiteren Behandlungen.

Hilfe

... zur Verbesserung der Lebensqualität.

Vorschläge

zur Festigung der Widerstandskräfte, z.B. Sportaktivitäten oder Informationen durch Arztvorträge und Therapeuten.

Spendenkonto

Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrock eG
IBAN: DE66 2806 7170 0245 1620 00
BIC: GENODEF1GSC

Zurück zur Übersicht der Gruppen.


Wichtiger Hinweis

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Fachdienst Gesundheit stellt auf den Seiten „Selbsthilfegruppen in Delmenhorst“ die Basisdaten aller Gruppen zur Verfügung, die zur Kontaktaufnahme erforderlich sind.
Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der jeweiligen Gruppen, auf die wir einen Link gesetzt haben, oder wenden sich telefonisch an die Selbsthilfe-Kontaktstelle unter
Telefon: 0 42 21 / 99 26 25.
Die Basisdaten sind so veröffentlicht, wie von der jeweiligen Gruppe gewünscht. Einige Gruppen haben zur Wahrung ihrer Anonymität bewusst auf die Veröffentlichung von Nachnamen oder Anschriften verzichtet.